Zwingend (wird nicht ausgegeben)

Die Möglichkeiten von DaVinci Resolve sind schier unermesslich. Dieser Kurs baut auf dem Grundkurs auf. Wir gehen jedoch in allen Bereichen weiter in die Tiefe. Vor allem beim Schnitt sowie dem Color-Grading widmen wir uns den richtig professionellen Funktionen wie der Luminanz- und Farbmaske, dem perfekten Schärfen, Farbkorrekturen, Intelligenten Verlaufs- und Bereichsfiltern sowie den gesamten OpenFX Filtern. In diesem Kurs lernen Sie, wie sie alles aus Ihrem Filmmaterial herausholen und Filme erstellen, die sich von der breiten Masse auf Youtube und Vimeo abheben.

Wie beim Grundlagenkurs beginnen wir auch beim Aufbaukurs mit dem Filmschnitt. Hier widmen wir uns aber umfangreicheren Themen wie der Speedramp, dem Fade-In und Fade-out von Audiospuren, transparenten Titeln, OpenFX Effekten, etc. Sie lernen, wie sie trotz grosser 4K Projekten flüssig und ohne lange Wartezeiten schneiden und komponieren können. Ebenfalls weit in die Tiefe gehen wir beim Bereich COLOR. Hier lernen Sie anhand von ProRes 422 - 10-Bit Dateien sowie CinemaDNG RAW Daten (werden zur Verfügung gestellt) ALLES aus ihrem Footage herauszuholen. Wie bei der Fotografie wird das Grading auch beim Film am besten, wenn nicht die ganze Bildfläche einheitlich entwickelt wird. Entscheidend ist, dass beispielsweise der Himmel anders entwickelt wird, wie der dunklere Vordergrund. Um dies zu erzielen, kombinieren wir die Verlaufs- und Bereichswerkzeuge mit Luminanz-, Farbton-, sowie Sättigungsmasken.


Wir vergleichen verschiedene Schärfetechniken, wenden die digitale Bewegungsunschärfe gekonnt an, arbeiten mit externen DeNoise Werkzeugen um möglichst rauschfreie Filme zu erhalten. Diese äusserst anspruchsvollen Filmgradings fordern natürlich die volle Power des Rechners, da wir mit bis zu 15 Nodes (Bearbeitungsmasken) arbeiten. 

KURSINHALT
- Übersicht
- Erweiterte Projekteinstellungen / Mediatheken
- Professionelles Schneiden
- Speedramp, OpenFX Effekte, Transparente Titel
- Audioediting mit Fairlight (in DaVinci) und Tonspur Fades
- Audiorecording mit externen Recordern
- Color
- Erweiterte Entwicklung (Luminanz und Farbmasken)
- RAW und 10-Bit ProRes Entwicklung
- Professionelles Schärfen und Entrauschen mit DaVinci und Plug-ins
- Speichern / Exportieren in geeigneten Formaten und Codecs
- und vieles mehr...

KURSDETAILS

AnmeldenKursdaten

Die ersten Kurse sind für Winter 2019 / 2020 geplant (bei genügend Interessenten). Bitte senden Sie uns eine E-Mail bei Interesse, dann werden wir Sie informieren, sobald die ersten Daten online sind. E-Mail über Kontaktformular oder an info(ät)stefanforster.com

KURSZEIT - 1-Tageskurs
09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

KURSORT
Photocube.ch Kurszentrum Wil
Hubstrasse 60, 9500 Wil

TEILNEHMERANZAHL
max. 9 Teilnehmer
min.  6 Teilnehmer 

KURSLEITER

STEFAN FORSTER


ANFORDERUNG
Sie beherrschen sämtliche im Basiskurs behandelten Themen. Der Basiskurs muss NICHT bei uns besucht worden sein; sie müssen nur mit dessen Inhalt gut vertraut sein. 

KURSPREIS
CHF 420.-


IM PREIS ENTHALTEN
Die Teilnehmer erhalten den Zugang zum Videotraining-Kanal auf Youtube. Sämtliche im Kurs behandelten Themen werden als Video einzeln verfügbar sein. Es werden KEINE schriftlichen Unterlagen verteilt. 
Getränke im Kursraum im Preis inbegriffen. 



DOWNLOAD UNSERES AKTUELLEN 
KURS- UND REISEPROSPEKT 2019-2021